Strafantrag gegen Richter/inn/en am Landgericht Berlin u.a. wegen Rechtsbeugung § 339 StGB pp. im Amte, im Einstweiligen Verfügungsverfahren

Gegen Richter/inn/en am Landgericht Berlin, im Einstweiligen Verfügungsverfahren, a.D. Notar Dr. Ekkehard Nümann ./. G. Lechner, wurde bei der Staatsanwaltschaft Berlin u.a. wegen Rechtsbeugung (§ 339 StGB), Strafvereitelung (§ 258a StGB), Begünstigung (§ 257 StGB), Grundrechtsverletzungen (Art. 19 Abs. 4 Satz 1 GG, 101 Abs. 1 Satz 2, 103 Abs. 1 GG), (§ 93a Abs. […]

Notarbüro Spitalerstrasse 4, 20095 Hamburg, u.a. a.D. Notar Dr. Ekkehard Nümann – Einstweiliges Verfügungsverfahren

Einstweilige Verfügung des Landgerichts Berlin eingetroffen Der in unseren Beiträgen mehrfach negativ erwähnte u.a. wie a.D. Notar Dr. Ekkehard Nümann, Notarkanzlei Spitalerstraße 4, 20095 Hamburg, u.a. – Bundesverdienstkreuzträger Erster Klasse – ehemaliger Oberregierungsrat der Finanzbehörde Hamburg – Ehemann der ehemaligen Finanzsenatorin der Freien und Hansestadt Hamburg ( 1997-2001) Frau Dr. Nümann-Seidewinkel – Präsident der World Federation […]

Strafantrag gegen a.D. Notar Dr. Ekkehard Nümann, Spitalerstrasse 4, 20095 Hamburg, ergangen

Im Zuge des von a.D. Notar Dr. Ekkehard Nümann angestrengten „Einstweiligen Verfügungsverfahrens“ mit der Absicht die der Wahrheit und Tatsachen entsprechenden Veröffentlichungen über seine Person auf Korruptionsblog.com zu unterdrücken, wurde gegen seine Person  S T R A F A N T R A G  bei der Staatsanwaltschaft Berlin gestellt. …Hintergrund ist, dass a.D. Notar Dr. […]

Notarbüro Spitalerstrasse 4, 20095 Hamburg – a.D. Notar Dr. Ekkehard Nümann – Einstweiliges Verfügungsverfahren – erneute Abgabe einer falschen Eidesstattlichen Versicherung an Eides Statt im Sinne des § 156 StGB

Interessante Verfahrensführung im Einstweiligen Verfügungsverfahren a.D. Notar Dr. Ekkehard Nümann ./. Gudio Lechner Der Antragsteller für eine Einstweilige Verfügung muss seine Eilbedürftigkeit für dieses Verfahren auf Grund des Eilcharakters Mangels Zeugen oder Sachverständige (wie es sich aus § 294 Abs. 2 i.V.m. § 920 ZPO ergibt) auf eine beweislastende Glaubhaftmachung zurückgreifen. Die Beweislast liegt bei […]