Stellungnahme vom LKA – Freien und Hansestadt Hamburg – angefordert

27.06.2016 – Das ermittlungsführende LKA 141 der Freien und Hansestadt Hamburg wird zu einer Stellungnahme hinsichtlich der mangelhaften bzw. bis dato gar nicht durchgeführten Ermittlungstätigkeit in Sachen Beweismittelsicherung und Sicherstellung der gestohlenen Sachgegenstände, durch Diebstahl des Hamburger Senates,  Justiz/Behörden vom 08.02.2016, aufgefordert. Weiterführende Seite